Nebis Brandschutz

Bautechnischer Brandschutz

Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, durch die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung eines Brandes durch Feuer oder Rauch vorgebeugt (vorbeugender Brandschutz oder Brandverhütung), und durch die die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten bei einem Brand ermöglicht werden (abwehrender Brandschutz).

Vorbeugender Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz ist der Begriff für alle Maßnahmen, die im Vorfeld getroffen werden, um einer Entstehung und Ausbreitung von Bränden durch bauliche, anlagentechnische und organisatorische Maßnahmen entgegenzuwirken und die Auswirkungen von Bränden so weit es geht einzuschränken.

Wir führen baulichen Brandschutz nach DIN 4102 mit erfahrenen und geschulten Mitarbeitern durch.

Des Weiteren sind wir zertifizierter Brandschutzpartner der Firmen PROMAT, Hilti und FLAMRO

NEBIS Baumanagement ist somit spezialisiert mit:

*   Kabelschottsystemen und Rohrabschottungen von F30 bis F120

*   Mörtel- und Plattenschotts

*   Brandschutztechnische Verkleidung von Stahlträgern und Kanälen

*   Verpressung von Brandschutzklappen und Feuerschutztüren