Nebis Akustikbau

Decken nehmen gestalterisch einen großen Einfluss auf die Atmosphäre und die Ausstrahlung eines Innenraums. Zudem hat sich die Deckenebene in der modernen Architektur als multifunktionales Medium qualifiziert.

Im Bereich des Akustikbaues stellt NEBIS Baumanagement akustisch wirksame Wand- und Deckenverkleidungen her.

Mineralfaserdecken

Mineralfaserdecken erfüllen jede nur denkbare Anforderung, die man an eine Decke stellen kann. Ganz gleich in welcher Art von Innenraumgestaltung eine Decke benötigt wird – die guten Allroundeigenschaften der MF-Decke sind immer richtig, weil sie viel bietet fürs Geld: gute Technik, gute Optik, optimale Kompatibilität im Verbund mit den vielfältigen Wandsystemen Mineralfaser-Deckensysteme sind in ihrer Preisklasse die preisgünstigsten Akustikdecken.

http://www.ok-paneele.at/home_html/produkt/deckenverkleidung/rasterdecken/rad_mineralfaser_spiegel.jpg

Lochdecken

Für die jeweiligen akustischen Anforderungen stehen zahlreiche Plattenvarianten zur Verfügung.

Einsatzbereiche

GK-Lochdecken kommen in Räumen zur Anwendung, in denen spezielle Anforderungen hinsichtlich Raumakustik gestellt werden. Zudem erfüllen sie Brandschutzanbforderungen und tragen mit dem Cleaneo Luftreinigungseffekt zur Raumluftverbesserung bei. Mit der hohen Anzahl von verschiedenen Lochbildern – Rundlochung, Quadratlochung, Slotline – werden verschiedenste Deckendesigns umgesetzt.

http://www.rigips.de/sites/default/files/fotos/objekte/gebeschusschule_hanau_2.jpg